Der 19. August 2018 war ein wunderschöner sonniger Tag. Alle waren sehr gespannt auf unser erstes "Goertheringfest". Um 13 Uhr begann ein buntes Programm für uns und unsere Nachbarn am Goethering. Das Märchenspiel "Die goldene Gans" brachte erstaunlich viele schauspielerische Talente zu Vorschein. Die Diakonie Marienberg bot für die Schulkinder ein "Erlebnispädagogisches Überraschungspaket" an, die Hüpfburg war wie immer ein Kindermagnet, aber auch die attraktiven Bastelangebote wurden von den Kleinen gut angenommen. Unsere Nachbarn, die Polizei waren mit einem Streifenwagen samt Infostand mit vor Ort und luden zusätzlich alle Besucher zu Führungen durchs Revier ein. Die Jugend machte zur Freude aller Zuhörer Musik auf der Bühne, für die Kenner der leiseren Töne war ein Konzert von zwei Feeharfen zu erleben. Ein Familiengottesdienst mit EC-Referent Daniel Seng war ebenfalls im Programm. Mit Kaffee und Kuchen, später dann mit großem Salatbuffet, Würstchen und Steak war für das leibliche Wohl ebenfalls bestens gesorgt.

Als registrierter Nutzer unserer Website sehen Sie an Dieser Stelle Fotos:

 

Gemeinde aktuell

neuer Vorstand

am 17. Mai wurde der Wechsel des Vorstands vollzogen. Die ausscheidenden Vorstände wurden u.a. mit einem Blumengruß und einem großen Dankeschön von ihren Pflichten entbunden. Der neue Vorstand wurde von Gemeinschaftspastorin Gabi Klug in sein Amt eingesegnet.

Vorstand

Versammlungsverbot

Nach einem ruhigen Start ins Jahr 2020 mit wenigen Höhepunkten brachte uns das Versammlungsverbot wegen des Coronavirus leider für mehrere Wochen im Frühjahr eine "versammlungsfreie" Zeit. Das alljährliche Osterfrühstück musste genauso ausfallen, wie die lange geplanten Themenabende mit Sieghard Gebauer. Die gesamte Jahresplanung wurde schlagartig hinfällig. Familienstunden, Mitgliederstunden ja selbst der große Frühjahrshausputz - alles wurde abgesagt. Lediglich die turnusmäßig fällige Wahl des Vorstandes konnte per Briefwahl durchgeführt werden. Darum konnten wir sofort nach den ersten Lockerungen das Wahlergebnis ermitteln und einen neuen Vorstand bilden.

Adventsfeier

traditionell am 2. Adventssonntag haben wir unsere Adventsfeier erlebt. Viele tolle Sänger und Schauspieler haben das Musikal "Das Weihnachts-Super-Sonderangebot" aufgeführt und damit wieder einmal alle Anwesenden begeistert. Mit großen Engagement, tollen Kostümen und einer echten Drehorgel waren die Hobbyschauspieler voll dabei. Der 10 köpfige Kinderchor sang ebenfalls mit großer Begeisterung. Nach einer kurzen Andacht unseres Pastors Uwe Korenke saßen wir bei Kaffee, Plätzchen und Stollen noch fröhlich beieinander. 

Mitgliederstunde

am Sonntag, 24. November fand unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Neben vielerlei gemeindeinternen Themen konnten wir ein neues Mitglied aufnehmen, die Verantwortliche der Frauenstunde mit großem Dank und kleinem Präsent in den Ruhestand verabschieden sowie die neue Leitung des EC-Jugendkreises einsegnen. Die bisherigen Jugendleiterinnen wurden ebenfalls mit Dank und Präsenten verabschiedet.

Hausjubiläum

am Sonntag, 03. November feierten wir einen Festgottesdienst anlässlich des 10. Jubiläums der Einweihung unseres Gemeinschaftshauses. Wir wollten dieses Fest gern mit vielen Gästen feiern und hatten deshalb einige "ehemalige" Marienberger aber auch Vertreter umliegender Gemeinden und natürlich alle Nachbarn eingeladen. Mit weit über 100 Personen platzte unser Saal fast aus den Nähten. Wir erlebten ein buntes Gottesdienstprogramm mit Lobpreis und Wortverkündigung, Chorliedern und Grußworten. In einem kurzen Bericht ließen wir die Geschichte unserer LKG aber vor allem die Hausbauphase und die letzten 10 Jahre mit Fotos auf uns wirken. Beim anschließenden Kaffeetrinken im Festzelt hatten alle Gelegenheit mit alten Bekannten ins Gespräch zu kommen, über vergangene Zeiten und gemeinsame Erlebnisse zu plaudern und dankbar zurückzuschauen.

  • Jubilaeum02
  • Jubilaeum01
  • Jubilaeum08
  • Jubilaeum05
  • Jubilaeum07
  • Jubilaeum06
  • Jubilaeum04
  • Jubilaeum03

Lobpreisgottesdienst

in der ersten Herbstferienwoche fand im Freizeitheim "Hüttstattmühle" in Marienberger Ortsteil Ansprung das EC Musik Camp statt. Knapp 50 musikbegeisterte junge Leute aus verschiedenen Orten Sachsens brachten gemeinsam ihre musikalischen Begabungen zusammen, um dann als zusammengewürfelte Bands auf verschiedenen Bühnen zu stehen. Wir hatten das große Glück, als Auftrittsort ausgewählt zu werden. Somit boten uns die jungen Leute zweier Bands am Freitag, 18.10. einen Abend voller cooler Musik einer tiefgehenden Andacht und reichlich lautstarkem Lob unseres Gottes.

Gemeindefreizeit in der Sächsischen Schweiz

vom 03. bis 06.10. erlebten wir gemeinsam eine schöne Zeit in der Friedensburg in Rathen. Gerd Wendrock begleitete uns mit Themeneinheiten zum Thema „Versöhnung“ – Versöhnung mit Gott, mit seinen Mitmenschen und mit sich selbst. Trotz des Wetters konnten wir auch auf Wanderungen die schöne Natur des Elbsandsteingebirges bewundern. Für den Samstagabend hatte die Jugend einen sehr gelungenen Quizabend vorbereitet. An den Nachmittagen gab es auch genug Zeit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen. Es war eine stärkende und sehr gesegnete Zeit!

 

„LKG Marienberg” das ist die geläufige Abkürzung für „Landeskirchliche Gemeinschaft Marienberg”.

Dazu gehören Menschen mit unterschiedlicher sozialer Herkunft in allen Altersgruppen unserer schönen Bergstadt Marienberg.
Wir sind ein spendenfinanziertes freies Werk innerhalb der evangelisch lutherischen Landeskirche in Sachsen.

 Gemeinde aktuell--->

  • Rathen20
  • IMG 1587
  • Jugendspecial201804

Unser Profil ->

Unser Profil: 

Wir wollen unseren Lebensstil am Wort Gottes ausrichten und andere dafür gewinnen.     

  • Wir lesen selbst die Bibel und leiten zum persönlichen Bibellesen an.
  • Wir legen Wert auf ein intensives Bibelgespräch und tauschen dabei unsere Glaubenserfahrungen aus.
  • Wir sprechen mit Gott im Gebet - jeder für sich, aber auch gemeinsam.
  • Wir bieten Bibelabende an und halten Bibelstunden über Gottes Wort.
  • Wir gestalten unser Leben so, wie es uns die Bibel lehrt. 

Wir wollen verantwortlich füreinander da sein und andere mit einbeziehen. 

  • Wir legen Wert auf persönliche Kontakte innerhalb und außerhalb der Gemeinschaftsarbeit.
  • Wir organisieren Freizeiten und Gemeindefeste.
  • Wir pflegen Kontakte auch zu alten, kranken und behinderten Menschen.
  • Wir treffen uns auf Konferenzen und Gemeinschaftstagen. 

Wir wollen unseren Glauben an Jesus Christus bekennen und andere zu ihm einladen. 

  • Wir reden verständlich über unseren Glauben.
  • Wir stehen für eine zeitgemäße Verkündigung.
  • Wir sprechen in der Öffentlichkeit über unser Christsein.
  • Wir suchen den Kontakt zu Menschen ohne Beziehung zu Jesus Christus. 

Wir wollen den Kontakt in unserem Gemeinschaftsverband und darüber hinaus zu anderen Christen suchen und pflegen. 

 

Aktuelle Termine

Heutige Losung

Tageslosung vom 08.07.2020
Ich will auch hinfort mit diesem Volk wunderlich umgehen, aufs Wunderlichste und Seltsamste, dass die Weisheit seiner Weisen vergehe.
Viele, die Jesus zuhörten, verwunderten sich und sprachen: Woher hat er dies? Und was ist das für eine Weisheit, die ihm gegeben ist? Und solche Taten geschehen durch seine Hände?

Redewendungen der Bibel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.